4.5
Basierend auf 639 Bewertungen
powered by Google
js_loader

Zurück zur Übersicht

Die besten Wohnmobil-Stellplätze in Deutschland

Von den windgepeitschten Küsten der Nordsee bis zu den majestätischen Alpen im Süden – Deutschland bietet eine beeindruckende Palette an Orten zum Verweilen für Wohnmobil-Reisende. Doch wo parkt man am besten sein mobiles Zuhause? In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige der besten Wohnmobil-Stellplätze in Deutschland vor, die Ihnen nicht nur Sicherheit, sondern auch atemberaubende Aussichten bieten.

Im Norden Deutschlands

Beginnen wir im Norden, direkt an der Ostsee. Der Stellplatz am Alten Hafen in Wismar ist nicht nur wegen seiner Nähe zum Meer besonders beliebt. Von hier aus genießen Reisende einen unvergesslichen Blick auf das Meer und die historische Altstadt von Wismar. Mit Annehmlichkeiten wie Stromanschluss, Frischwasser, Entsorgungsmöglichkeiten und WLAN ist er zudem perfekt ausgestattet und liegt nur wenige Gehminuten von der UNESCO-Weltkulturerbe-Altstadt entfernt.

Moin, Hamburg!

Für diejenigen, die das urbane Leben bevorzugen, ist der Wohnmobilpark Hamburg ein Muss. Mitten im Herzen von Hamburg gelegen, bietet dieser Stellplatz nicht nur 24h Sicherheitsdienst, Strom, Wasser und Sanitäranlagen, sondern auch eine direkte Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, sodass man die Hansestadt in all ihren Facetten erkunden kann.

Am Bodensee

Wer es dagegen etwas ruhiger und naturnaher mag, sollte den Romantik Camping Wolfgangsee in Lindau am Bodensee besuchen. Dieser malerische Platz liegt direkt am See und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Alpen. Neben einem eigenen Badeplatz und Bootsverleih können Gäste auch den Brötchenservice in Anspruch nehmen und finden hundefreundliche Einrichtungen vor.

Im Grünen

Ebenso beeindruckend ist der Campingplatz Harz Mountains in Bad Harzburg. Eingebettet im Nationalpark Harz, umgeben von dichten Wäldern und klaren Bächen, ist er der ideale Ausgangspunkt für ausgedehnte Wandertouren. Besonders hervorzuheben sind die Wellness-Angebote, ein Kinderspielplatz und ein Grillplatz, die den Aufenthalt noch angenehmer machen.

Am Ufer der Mosel

Zu guter Letzt sollte man sich den Mosel Stellplatz in Cochem nicht entgehen lassen. Direkt am Ufer der Mosel gelegen, bietet er einen malerischen Blick auf die Reichsburg Cochem. Die Nähe zu lokalen Weingütern ermöglicht Weinproben, während Radwege entlang der Mosel und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in Gehweite für Abwechslung sorgen.

Deutschland bietet mit seiner Vielfalt an Landschaften und Kulturen unzählige Möglichkeiten für Wohnmobil-Reisende. Die hier vorgestellten Stellplätze sind nur ein kleiner Ausschnitt dessen, was das Land zu bieten hat. Egal, ob Sie die pulsierenden Städte, die ruhige Natur oder die malerischen Flussufer bevorzugen, in Deutschland finden Sie garantiert den perfekten Stellplatz für Ihr Wohnmobil. Also, Motor starten und auf ins Abenteuer!